VOK DAMS StaR

Seit Jahren unterstützt das VOK DAMS Guestmanagement mit individuellen Konzepten und Ideen Unternehmen bei der professionellen Ansprache ihrer Gäste.

Der Erfolg kommt nicht von ungefähr – 25 Jahre Erfahrung mit internationalen Gästen und die Einbeziehung aktueller Trends bilden die Basis.

Unternehmen sehen sich derzeit vor die Aufgabe gestellt, Events in immer kürzerer Zeit vorzubereiten. Durch die Einbindung von Events in die Marken-Kommunikation, gewinnt auch die Messbarkeit des Erfolgs von Guestmanagement-Maßnahmen an Bedeutung. Verschärft wird die Situation durch eine zunehmende Kürzung von Budgets.

Dabei stellt die erste Ansprache des Gastes die Weichen für den Erfolg der Veranstaltung. Der Aufwand ist entsprechend. So kann es leicht vorkommen, dass bei einem durchschnittlichen Event 15 Km Excel-Listen erstellt, 30 Tonnen Gepäck bewegt und insgesamt 1.450.000 Schritte zurückgelegt werden.

Was für die großen oder einmaligen Events gilt, ist natürlich auch für sogenannte „Standard-Veranstaltungen“ richtig. Auch hier muss das Wohlfühlen des Gastes konsequent in den Mittelpunkt gestellt werden.

Um das Know-how des Guestmanagements allen Kunden zur Verfügung zu stellen, kann die Erfolgs-Software jetzt unter dem Namen VOK DAMS StaR für den eigenständigen Einsatz im Unternehmen erworben werden.

Das Besondere an VOK DAMS StaR: Es orientiert sich konsequent an den Kunden- und Teilnehmerbedürfnissen, nicht an technischen Möglichkeiten. Das bedeutet einfaches Handling, Interaktionsmöglichkeiten für die Besucher, authentischer Markenauftritt des Unternehmens und natürlich eine extrem emotionale Ansprache. Der Gast muss sich in allen Phasen der Veranstaltung wohlfühlen und individuell angesprochen werden.

Kunden, die VOK DAMS StaR bereits einsetzen, zeigen sich begeistert von dem modularen Aufbau des Tools und dem positiven Feedback, das sie von ihren Gästen erhalten.

Ein interessanter Effekt von VOK DAMS StaR ist sicherlich auch, dass mit dem Erwerb des Tools ein Einsparpotential bis zu 30% erzielt werden kann, je nach spezifischer Aufgabenstellung.