Übersicht
VOK DAMS Volkswagenprojekt auf der Auto Guangzhou

Volkswagen Group
auf der Auto Guangzhou

 

VOK DAMS China zeigt breites Portfolio für die Volkswagen Group auf der Auto Guangzhou 2017

In seinem 15. Jahr präsentiert die Auto Guangzhou 2017 das Aktuellste, das von den Spitzenmarken in der chinesischen Autoindustrie angeboten wird. Mit 1.081 Autos, 47 Weltpremieren und 131 neuen Energiefahrzeugen etabliert sich die Auto Guangzhou weiterhin als eine der weltweit wichtigsten Quellen für Branchennachrichten und aktuellen Trends.

Während der Auto Guangzhou 2017 unterstützte VOK DAMS China nicht weniger als 7 Großveranstaltungen und Live-Marketing-Maßnahmen der Volkswagen Group, jede einzelne mit individueller Ausrichtung, die eine Kernkompetenz von VOK DAMS China hervorhob.

Einige Highlights:
Standkommunikation für Volkswagen: Medien- und Showproduktion mit der Volkswagen Chinas die neuesten Markenkampagnen für die Offensive der SUVs und NEVs (new energy vehicles) startete
Pressekonferenz für Volkswagen: Augmented Reality Integration während des Auto Show Pressetages
Medienworkshop für die Volkswagen Group China: Innovative Medienproduktion, Keynote-Präsentation und Live-Media-Engagement für die Volkswagen Group China sowie für die Marken Audi, ŠKODA und Volkswagen
VIP Hospitality Service für die Volkswagen Group China: hohe Expertise im VIP-Gästemanagement und in der Event-Koordination für Top-Management-Auftritte bei mehreren Veranstaltungen innerhalb von drei Tagen
Media Brand Night für Lamborghini: Abendgala mit exklusivem Medienpreview des Lamborghini Aventador S Roadster

"2017 haben wir bei der Auto Guangzhou mehr Agenturressourcen als je zuvor eingesetzt und für unsere Kunden hervorragende Ergebnisse erzielt", sagte Katja Sassi-Bucsit, General Manager von VOK DAMS China. "Dies ist ein Beleg für unser wachsendes Dienstleistungsangebot in China. Wir sind für künftiges Wachstum gut positioniert. Ich könnte nicht stolzer auf unser Team und die vielen anderen hinter den Kulissen sein, die den Erfolg während der Auto Guangzhou 2017 für die Marken im Volkswagen Konzern ermöglicht haben. "