Übersicht
Ulrike Ellmann

Goodbye China,
hello Frankfurt


Personal-Wechsel bei VOK DAMS

Die internationale Niederlassung VOK DAMS China ist eng mit dem Namen Ulrike Ellmann verbunden, die acht Jahre lang aus Beijing die Niederlassung geleitet hat. Ulrike Ellmann kann zum 10jährigen Jubiläum von VOK DAMS China auf eine erfolgreiche Zeit zurückblicken, in der sich die Niederlassung zu einer der führenden Agenturen im Markt entwickelt hat.

Ellmanns Erfolgsrezept liegt nicht nur in ihrem starken Engagement begründet sondern auch in ihrer Führungsphilosophie der Wertschätzung. Ihr Team an den beiden Standorten Beijing und Shanghai hat sie immer persönlich angesprochen. In einem internen Trainingsprogramm wurde sich die Zeit genommen für regelmäßige Feedback-Gespräche. Wertschätzung kann immer nur im persönlichen Gespräch erfolgen. Als Ergebnis dieser Philosophie konnte sich Ulrike Ellmann auf ein motiviertes Team verlassen, das in China vielfältige, erfolgreiche Projekte realisieren konnte.

Nun zieht es Ulrike Ellmann mit ihrer Familie zurück nach Deutschland. Ab September wird sie den Geschäftsbereich VOK DAMS Services übernehmen und hier ihre Erfahrung und Kompetenz einbringen. Unter VOK DAMS Services werden die Leistungsbereiche Guestmanagement, Implant, Grafik-Design, Medien- und Showproduktion, Sponsorship und Kooperation sowie Sportmarketing zusammengefasst.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung“, so Ulrike Ellmann, „auch wenn ich mit einem weinenden Auge China verlasse, das mir sehr ans Herz gewachsen ist. Ich bin überzeugt, dass ich mit unserem VOK DAMS Service Team den Erfolg dieses Bereiches weiter ausbauen kann.“