Übersicht

Live Campaigns

 

Das Marketing steht heute vor Veränderungsprozessen und damit verbundenen Herausforderungen, die es in dieser Form bisher noch nicht gegeben hat. Vergleichbare Produkte, enge Budget, kurze Produktzyklen, Kampf um die Aufmerksamkeit des Konsumenten - alles das ist nicht wirklich neu. Neu hingegen ist die aktive Einmischung der Konsumenten in die Marketing-Kommunikation. Von der viralen Weiterverbreitung der Empfehlung eines Produktes bis hin zum Shit-Storm ist alles möglich, wenn die Kommunikation angelaufen ist. Die Auswirkungen der digitalen Revolution werden jetzt erst im vollen Ausmaß erkennbar. Dabei greift die Entwicklung inzwischen von der BtoC auch auf die BtoB Kommunikation über, und ist damit endgültig auch im Live- Marketing angekommen. So bietet das Internet auf der einen Seite eine Menge an Möglichkeiten, zeigt auf der anderen Seite aber auch die Gefahren, denen ich mit Kommunikations-Kompetenz begegnen muss. Hier kommt Events oder Live-Marketing eine besondere Bedeutung zu. Sie sind der Kanal, uns Unternehmen, Marken und Produkte in der persönlichen Kommunikation erleben lässt. Das bedeutet Kommunikation mit allen Sinnen im direkten Dialog. Es ist daher ein logischer Schritt, dass Events und Live-Marketing Maßnahmen heute im Mittelpunkt von Kommunikationskampagen stehen. Erfolgreiche Kampagnen sind Live Campaigns! Warum das so ist und welche veränderten Kommunikationstrends dieser Entwicklung zugrunde liegen, das soll diese Studie untersuchen. Wir wagen die These, dass eine erfolgreiche Markenkommunikation ohne Live Campaigns nicht mehr möglich sein kann.