Übersicht

SERVICEAnniversary Event

JÜDISCHES MUSEUMEvents

10. Jubiläum des Jüdischen Museums

Ein VIP-Event der Sonderklasse fand anlässlich des 10jährigen Jubiläums des Jüdischen Museums in Berlin statt. Das von Stararchitekt Daniel Libeskind entworfene Jüdische Museum hat sich in den 10 Jahren seines Bestehens zu einem der weltgrößten Zentren für jüdische Geschichte und Kultur entwickelt.

Fast 1.000 Prominente aus Politik, Wirtschaft und Medien bekamen bereits einen exklusiven Vorgeschmack auf die neuen Räumlichkeiten. Sie waren am 24.10.2011 zum Jubiläums-Dinner in die noch im Bau befindliche Akademie des Jüdischen Museums – in der ehemaligen Blumengroßmarkthalle - geladen.

Der Abend startete mit einem Festkonzert der Staatskapelle Berlin unter der Leitung von Daniel Barenboim in der Berliner Philharmonie.
Eröffnet wurde das anschließende Jubiläums-Dinner in der Akademie durch den Gastgeber Prof. W. Michael Blumenthal, Direktor des Jüdischen Museums Berlin Highlight des Abends war die Verleihung des „Preises für Verständigung und Toleranz“ an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel.
Unterstützt durch eine multimediale Inszenierung aus Licht, Projektion und Musik wurde der Abend auch künstlerisch und visuell zu einem besonderen Erlebnis für die Gäste.

Das Berliner Büro des internationalen Eventspezialisten VOK DAMS deckte als Full Service Agentur bei der Veranstaltung das gesamte Spektrum der Live-Kommunikation ab, von der Inszenierung bis hin zu Logistik und Teilnehmermanagement.

 

 

 

Teilen