Übersicht

SERVICEAnniversary Event

BAYEREvents

"We Are Bayer"

Am 29. Juni 2013 wurde die BayArena zum Schauplatz der größten Geburtstagsfeier in der Bayer-Geschichte: 30.000 Gäste reisten aus ganz Deutschland an.

Das Programm legte den Fokus auf das „Wir “ und das Erlebnis von Gemeinschaft. Nach intensivem Warm-Up, in dem Interviews mit Bayer Sportstars sich mit Tanz-Choreografien abwechselten, startete der Countdown. Bereits in der Begrüßung des Vorstandsvorsitzenden Dr. Dekkers wurde Dank und Wertschätzung für das, was die Mitarbeiter täglich leisten, zum Ausdruck gebracht. Aber auch Stolz auf das, was Bayer ausmacht.

Nach einer Happy Birthday-Show, bei der neben Sportlern aus Bayer-Vereinen auch 150 Kindern aus Kindertagesstätten von Bayer mitwirkten, standen – moderiert durch Guido Cantz – die Geburtstagskinder unter den Gästen im Vordergrund. Auch hier galt es wieder „ganz nah dran“ zu sein an den Menschen bei Bayer. Anschließend traten die zehn Sieger des weltweiten Anniversary Song-Contest zum ersten Mal gemeinsam mit dem eigens komponierten Stück auf. Und nach ein wenig Übung mit Voice-Instruktoren sangen alle 30.000 mit. Zum Atemholen folgte eine Show am Giant Wheel. Danach erzählten Paare, die sich bei Bayer kennen gelernt hatten, ihre ganz persönliche „Bayer“-Geschichte.

Passend dazu der nächste Programmpunkt: der „Herzschlag“ von Bayer. Zusammen mit Percussion-Künstlern und unterstützt von weiteren Bayer-Vereinen studierten die Gäste diesen in einer gemeinsamen Performance ein. Herz bedeutet immer auch Engagement und so wurden im Anschluss Mitarbeiter, deren ehrenamtliches Engagement von Bayer gefördert wird, interviewt.

Schließlich folgte die letzte große Mitmach-Aktion: Gemeinsam bildeten die 30.000 das bislang größte lebende Bayer-Kreuz der Welt. Unterstützt von Großbannern, die durch Mitglieder von Bayer-Sportvereinen enthüllt wurden, hielten alle Gäste farblich zugeordnete Pappen in die Höhe. So ergab sich aus der Vogelperspektive das berühmte Bayer-Kreuz. Auf dieses gemeinsame „Big Picture“ folgte der Auftritt des Überraschungsstars: David Garrett mit Band begeisterte zusammen mit den Bayer-Philharmonikern mit einer virtuosen Geigen-Performance.

Teilen

kostenlosen Newsletter abonnieren