Übersicht

Der European Inventor Award in Wien

 

VOK DAMS inszeniert 14. European Inventor Award

VOK DAMS inszeniert und realisiert die Verleihung des europäischen Erfinderpreises „European Inventor Award“ des Europäischen Patentamtes (EPA), die am 20. Juni 2019 in Wien stattfindet. Neben der eigentlichen Preisverleihung ist die führende Agentur für Events und Live-Marketing für den exklusiven Empfang am Vorabend verantwortlich.

Zum wiederholten Mal vertraut das Europäische Patentamt auf die Expertise des Münchener Teams der Agentur für Events und Live-Marketing VOK DAMS. Nach einer erfolgreichen Veranstaltung 2018 in Paris, findet die Veranstaltung in diesem Jahr in Wien statt. Eröffnet wird sie von dem neuen Präsidenten des Europäischen Patentamtes, António Campinos. Campinos trat im Juli 2018 sein neues Amt an.

Für die Preisverleihung des European Inventor Awards kommen rund 650 Gäste aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, geistiges Eigentum und Wissenschaft in der Wiener Stadthalle zusammen. Neben spannenden Einblicken in die Erfindungen der Preisanwärter, wird den Gästen ein künstlerisches Rahmenprogram in zwei Akten geboten.

Der Europäische Erfinderpreis (European Inventor Award) ist einer der prestigeträchtigsten Innovationspreise Europas. Er ehrt einzelne Erfinder und Erfinderteams, deren Erfindungen Lösungen für drängende Probleme unserer Zeit darstellen. Die Erfindungen reichen von ökologischen Verpackungen über aufladbare Batterien, Genetik, Agrarwirtschaft, Videocodierung, Krebsdiagnose, Elektronenmikroskopie, moderne Fahrerassistenzsysteme bis hin zum Kunststoff-Recycling. Die Finalisten und Gewinner werden von einer unabhängigen Jury bestehend aus internationalen Größen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Akademie und Forschung ausgewählt.